Verpaarungen 2016

Wichtig für den Erfolg unserer Zucht ist die Ehrlichkeit im Umgang mit den gewonnen Informationen, Hinterfragungen immer wieder aufs Neue, was an Fehlern und Bekämpfung von Erbfehlern in der Zuchtlinie auszumerzen ist. Die Kunst der Zucht besteht im Wesentlichen in der Auswahl der Zuchtpartner, die besonders gut harmonieren und Nachkommen hervorbringen, die über dem Rassedurchschnitt liegen. Unser Ziel der Linienzucht ist es, die Vererbung erwünschter Eigenschaften durch Verdopplung der positiven Gene und Merkmale zu erhöhen, und den Standard zu festigen.

Des Weitern betreiben wir genaue Zuchtselektion, denn nicht jeder erst hoffnungsvolle Nachwuchs/ oder Zuchthund ist auch letztendlich tatsächlich für die Zucht geeignet. Der Trend der Linie ist der gelungene, typenvolle Apfelkopf, kurzer Stop, quadratisches Gebäude, enorme Fellanlage, gute Zahnstellungen.

Wir betreiben keinen Auslands/Import von Chihuahuas um eine wilde Population zu erreichen, sondern ziehen mit deutschen Linien getreuen Hunden ein gutes, Qualitäts, bewusstes Ergebnis.

Traumverpaarung! KÖRZUCHT°

Olessia vom Waldsee & Gismo le petit manoir des chihuahua

 

P I P P A & C H R O N O S

CH Pippa Valdiva Action Alet.

Thank You Monika for the best " Favorit" C H R O N O S!!

Ammeron Chronos

Fellkinder werden ca. 22.01.2016 erwartet!

powered by Beepworld