Die Regenbogenbrücke

Diesseits des Himmels beginnt eine Brücke, die Regenbogenbrücke
genannt wird.
 

Wenn ein Tier stirbt, das ganz besonders eng mit
einem Menschen im Diesseits verbunden war, dann betritt es diese in
allen Farben leuchtende Regenbogenbrücke und findet im Jenseits ein
Paradies; Wiesen, Hügel, Täler, Wälder - für jeden unserer geliebten
Freunde findet sich die richtige Umgebung. 

Sie laufen und spielen
miteinander, ganz unbeschwert. Es gibt Futter, Wasser und reichlich
Sonnenschein. Unsere Lieblinge fühlen sich warm und geborgen.

Alle Tiere, die alt und / oder krank die Erde verließen, bekommen
ihre Jugend und ihre Gesundheit zurück, die verletzten oder
verstümmelten Tiere werden wieder stark und vollständig - so, wie
wir sie in unserer Erinnerung an die vergangenen glücklichen Tage in
unserem Herzen bewahrt haben.

Die Tiere sind glücklich und zufrieden - mit Ausnahme einer
Kleinigkeit: Jeder von ihnen vermisst jemanden - einen Menschen,
den er zurücklassen musste.

Und so spielen und toben sie Tag für Tag miteinander - bis plötzlich
einer von ihnen innehält und den Blick in die Ferne richtet. Seine
glänzenden Augen werden wachsam, der Körper beginnt zu beben.


Dann löst er sich plötzlich von der Gruppe, fliegt über das grüne
Gras, wird schneller und schneller. Er hat DICH entdeckt, und wenn
ihr euch trefft, feiert ihr ein glückliches Wiedersehen und wisst, dass
nichts mehr euch wieder trennen kann. 

Die glücklichen Küsse regnen über Dein Gesicht,

Deine Hände streicheln wieder über den geliebten Kopf

und Du siehst einmal mehr in die treuen Augen Deines Tieres,

die Du lange nicht mehr gesehen, die Du aber niemals aus Deinem Herzen gelassen hast.


Und dann überquert ihr gemeinsam die Regenbogenbrücke


 

ZEUS 

kurz war dein Leben, 2016

mit Schmerz und Trauer werden wir immer an dich denken! 

 

 

       R O S I   

♣ 24.04.2014

Aus der Hölle hab ich dich vor mehr als 4 Jahren gerettet, und gab dir ein wohlbehütetet zu Hause. DU konntest die seelischen Schmerzen in deinem kleinen Körper nie überwinden, wir litten mit dir, jedesmal du Angst zeigtest. Du warst unser Sonnenschein, obwohl über deine kleine Seele nur Regen hang. Die Macht der Liebe hat deine Wunden nie heilen können. Nun bist Du plötzlich so von uns gegangen, meine leeren Hände bleiben zurück, ohne nochmal dein Fell berührt zu haben. Hilfslos schreiend erfasst mich die Ungerechtigkeit, warum ausgerechnet DU, die in der Hölle aufwachsen musste, und das Paradies nur in Ungläubigkeit mit deinen großen Augen wahr nahm.

Ein Teil meines Herzens stirbt, denn der Fluch des Todes kann ich dir nicht ersparen. Aber solange das Blut in meinen Adern fliest, werde ich immer bei dir sein, meine

R O S I

Es gibt eine Hoffnung die besagt, das all die Menschen, die Tieren Leid antuen, gerichtet werden mit gleichem Maße, was Sie Ihnen antaten, Auge um Auge, Zahn um Zahn, Seele für Seele. Alle Seelen der Tiere sollen Euch verfluchen bis ins Grab, und Euch in die ewige Vernichtung schicken, so Gott will.

 

In meinen Gedanken bin ich immer bei Dir!

Ginger mein treuer Freund!!
 

 

Unserem MAO nach 18 Jahre Freude und Leid.

Der Krebs hat ihn heute, 26.01.2010 besiegt, aber unsere Liebe bleibt für immer und ist unbesiegbar.

 Unsere kleine Queen, 4 Wochen war SIe alt, dann hörte Sie auf zu atmen. Quälende Gedanken, warum!!! Was bleibt ist die Erinnerung an Sie****

 02.12.2010

 

powered by Beepworld